DeutschEnglish

Forschungsabteilungen


Entwicklung und Umbau des Herzens

Schwerpunkt der Abteilung sind die molekularen Grundlagen der Entwicklung und der Entstehung von Erkrankungen des Herzens sowie Regenera- tions und Reparaturprozesse am Herz.


Pharmakologie

Im Fokus sind grundlegende molekulare Mecha-nismen zellulärer Signalwege sowie Mechanismen pathophysiologischer Prozesse und Wirkweisen pharmakologisch aktiver Substanzen.


Genetik der Entwicklung

Im Fokus steht die Bildung, Funktion und Regeneration verschiedener Vertebratenorgane, darunter des kardiovaskulären Systems (Zebrafisch) und der Lunge (Maus).


Entwicklung und Umbau der Lunge

Die Abteilung verfolgt einen translationalen Ansatz: Erforscht werden die Entstehung von Lungenerkrankungen, die Entwicklung der Lunge sowie deren Regeneration.



Wissenschaftliche Servicegruppen

Massenspektrometrie - Dr Johannes Graumann

Durchflußzytometrie - Ann Atzberger

Bioinformatik - Dr. Mario Looso

MRT - Dr. Astrid Wietelmann

Experimentaltierhaltung - Dr. Nouha Ritschel

Transgener Service

Presse

Pressemitteilung von Donnerstag, 16.11.2017

Doppeltes Leid: Lungentumoren lösen Lungenhochdruckerkrankung aus

Fast die Hälfte aller Lungenkrebspatienten im fortgeschrittenen Stadium entwickeln arteriellen...

(mehr)
 
Pressemitteilung von Donnerstag, 02.11.2017

Zu wenig ist ungesund: Sirtuine regulieren Fettaufbau

Sirt1 hemmt Aufbau von weißem Fettgewebe und wird dabei von Sirt7 reguliert

(mehr)
 

Jobs

Abt. II: Pharmakologie
Postdoctoral Research Scientist (m/f) and a Ph.D. Student (m/f)

Reference number 22/2017

(mehr)
International Max Planck Research School for Heart and Lung Research
Koordinator/in für die International Max Planck Research School for Heart and Lung Research (IMPRS-HLR)

Teilzeit, 50%, Kennziffer 21/2017

(mehr)

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

© 2017 Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, Bad Nauheim