DeutschEnglish

Das Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung

Schon seit 1931 steht das Bad Nauheimer Max-Planck-Institut in Dienste der Herz- und Lungenforschung. Die Einrichtung wurde ursprünglich als William G. Kerckhoff-Herzforschungsinstitut gegründet und von der gleichnamigen William G. Kerckhoff-Stiftung getragen. 1951 erfolgte die Angliederung an und 1972 die vollständige Integration in die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.. Unter den nachfolgenden Überschriften finden Sie weiterführende Informationen über die Entstehungsgeschichte sowie über die Leitung und die Organisation des Max-Planck-Instituts für Herz- und Lungenforschung - W.G. Kerckhoff-Institut in Bad Nauheim:

© 2017 Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, Bad Nauheim